INDEX
NEUES
PRESSE
MUSEUM
GESCHICHTE
MODELLBAU
   

>> Tag des offenen Denkmals<<

Anlässlich des deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals am 13. 09.2015 öffnet unser Förderverein erneut die Pforten des ehemaligen Bücker-Flugzeugwerkes in Rangsdorf für Interessenten. Von 11 bis 14 Uhr führen unsere Mitglieder Besucher durch den ehemaligen Industriekomplex. Treffpunkt und Beginn der Führungen ist der Werkseingang am Ende der Walter-Rathenau-Straße in Rangsdorf. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Vor dem Zutritt auf die Liegenschaften bestätigen Sie durch Unterschrift und Eintragung Ihrer Personalausweisnummer den Ausschluss jeglicher Haftung des Eigentümers für Vermögens- und Nichtvermögensschäden sowie unmittelbare und mittelbare Schäden.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Werkshallen nur von außen zu besichtigen sind und nicht betreten werden dürfen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten am Tag des offenen Denkmals.

Ihr Bücker-Team aus Rangsdorf

 





 
 
zurück zur Übersicht
 
  nach oben     HOME KONTAKT SERVICE IMPRESSUM GÄSTEBUCH