INDEX
PRESSE
MUSEUM
GESCHICHTE
MODELLBAU
   

Märkische Allgemeine Zeitung vom 04. April 2001 (Artikel 2)

Wietstruk legt neues Buch vor

RANGSDORF . Vor nunmehr zwei Jahren erschien vom Rangsdorfer Historiker Dr. Siegfried Wietstruk das Buch "Bücker-Flugzeugbau - Die Geschichte eines Flugzeugwerkes". Jetzt folgt ein neues Buch zur Rangsdorfer Vergangenheit mit dem Titel "Flugplatz Rangsdorf bei Berlin".
Der Untertitel" Von Rühmann bis Morosow" lässt bereits erkennen, dass es um die Geschichte von den Anfängen 1935 bis zum Abzug der beiden Luftwaffeneinheiten der WGT im Jahre 1994 geht. Auf 112 Seiten wird diese Entwicklung nachgezeichnet, mit mehr als 100 Fotos, Karten und Schriftdokumenten reich illustriert. Der im Verlag GVE Berlin herausgegebene Band ist für 16,80 Mark im Buchhandel (IBSN: 3-89218-013-X) sowie in Rangsdorf in der Drogerie Witt in der Seebadallee und im kürzlich eröffneten Bücker-Luftfahrt- und Europäischen Eissegel-Museum am "Seebad-Casino" erhältlich, dort zu den Öffnungszeiten Mittwoch, Sonnabend und Sonntag von 13 bis 17 Uhr. zurück

 
  nach oben     HOME KONTAKT SERVICE IMPRESSUM GÄSTEBUCH