INDEX
PRESSE
MUSEUM
GESCHICHTE
MODELLBAU
   

Märkische Allgemeine Zeitung vom 11. Januar 2003

Baracken vor dem Abriss

Rangsdorf • Zwei Fremdarbeiterbaracken und ein Motorenprüfstand auf dem ehemaligen Bücker-Gelände in Rangsdorf können abgerissen werden. Die Abbruchgenehmigungen dafür liegen jetzt im Amt Rangsdorf vor. Im März vorigen Jahres hatte die Gemeindevertretung mit Mehrheit beschlossen, die beiden unter Denkmalschutz stehenden Baracken "aufgrund des schlechten baulichen Zustandes, des fortgeschrittenen Vandalismus sowie der problematischen Nachnutzung oder Einbindung in eine sinnvolle Entwicklung des Gebietes" abzureißen.
Während des Zweiten Weltkrieges waren Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene im Bückerwerk eingesetzt. zurück

 
  nach oben     HOME KONTAKT SERVICE IMPRESSUM GÄSTEBUCH