INDEX
PRESSE
MUSEUM
GESCHICHTE
MODELLBAU
   

Märkische Allgemeine Zeitung, 26. März 1997

Auch Modellbau im Bücker-Verein
Neues Betätigungsfeld bei Jahresmitgliederversammlung sichtbar

Rangsdorf • Kürzlich führte der Förderverein Bücker-Museum Rangsdorf e. V. nach erfolgreicher zweijähriger Tätigkeit seine mit der Neuwahl des Vorstandes verbundene Jahresmitgliederversammlung durch.
Im Bericht des Vorstandes legte der 1. Vorsitzende viele Aktivitäten bei den Bemühungen um das gemeinsame Museum mit den Eissegelhistorikern dar. Vor allem gab es zahlreiche öffentliche Sonderausstellungen in der Region zwischen Wünsdorf und Berlin-Tempelhof.
Als ein neues Betätigungsfeld entwickelt sich der Modellbau und Modellflug. Das wurde auch optisch demonstriert, denn zur Versammlung gab es nicht nur eine Ausstellung zur vielseitigen Tätigkeit des Vereins, sondern auch von Modellflugzeugen der Mitglieder der Modellfluggruppe des Vereins.
Besondere Anziehungskraft besaß dabei der von Ralf Gaida bereits fertiggestellte Rumpf der Bücker BU 131 "Jungmann". Dieses Modell wird eine Spannweite von 183 cm haben. Nur etwas kleiner ist das Modell der Bücker Bü 133 "Jungmeister", das gegenwärtig durch Knuth Hentzschel gebaut wird. Beide Modelle werden künftig als Standmodelle Ausstellungen des Vereins bereichern. Für den Bau flugfähiger Modelle hat der Verein die Gemeinde um einen Werkstattraum gebeten, damit auch Kindern und Jugendlichen eine interessante Freizeitbeschäftigung geboten werden kann.
Zugleich gibt es seit mehreren Monaten Bemühungen um ein Modellfluggelände; denn die Freude für Modellbauer und auch Zuschauer ist erst dann vollkommen, wenn die selbst gebauten Flugzeuge sich auch in die Luft erheben können, was heutzutage mit Elektromotoren bekanntlich keine Geräuschbelästigung mehr ist.
Horst Schoenert und Dipl.-Ing. Klaus Lewandowski wurden als 1. und 2. Vorsitzender gewählt. Dr. sc. Siegfried Wietstruk, der aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder für den Vorsitz kandidierte, ist jetzt Ehrenvorsitzender des Vereins. zurück

 
  nach oben     HOME KONTAKT SERVICE IMPRESSUM GÄSTEBUCH