INDEX
NEUES
PRESSE
MUSEUM
GESCHICHTE
 
GRUPPE
MODELLE
SCALE-DOKU
BERICHTE
WEGWEISER
   

>> VII. Modellflugtreffen am Zar 2007<<

 

Hallo Bückers

Endlich war es so weit! Am Donnerstag den 12.Juli 2007 starteten wir (meine bessere Hälfte und Ich) unsere Reise nach Polen an den Zar.
Nachdem wir die Grenze zu Polen in Forst hinter uns gelassen hatten dachten wir schon wir kommen heute nicht mehr an, es war nur ein bum bum, bum bum über die 2 spurige „Schnellstrasse“ Richtung
Autobahnanschlussstelle und nach endlosen 20 km konnten wir endlich aufatmen. Da sich die „Schnellstrasse“ in eine neu asphaltierte Strasse (Autobahn) verwandelte, kamen wir unserem Ziel auf eine angenehmere Art näher.
Irgendwann, nach dann doch etwa 6 Stunden und andauerndem Regen hatten wir die Berge und somit Zar erreicht.

Nach dem wir unser Zimmer bezogen hatten, hörte es dann doch auf zu regnen und wir wagten einen Blick aus dem Fenster. Dort erwartete uns am Fuße des Berges, auf dem unser Hotel stand, der Flugplatz der Segelschule in mitten einer Tallandschaft, zwischen dem gemütlichen Dorf und dem wunderschönen Stausee. Und dazwischen zogen schon einige Modellflieger ihre Bahnen. Da hielten uns keine 10 Pferde mehr auf dem Zimmer und es ging sofort runter zum Platz.
Dort angekommen, wurde der Segler ausgepackt und dann nichts wie rauf in den Himmel. Trotz noch etwas grauen Wolken konnten wir doch eine geraume Zeit oben bleiben. Gegen Abend trafen wir dann auch auf die anderen Picknick-Teilnehmer.

Freitag, 21.Juli 2007

Unser morgendlicher Weckruf bestand aus angenehmen Motorengeräuschen. Nach einem guten Frühstück ging es auch schon wieder runter zu Platz und wir genossen den Tag beim freien Fliegen mit Kanalwahltafel. Der Höhepunkt an diesem Tag war wohl der Erstflug des Nimbus-Seglers mit 10,50m Spannweite der Griechen. Nach erfolgreichem Flug stand dem Griechischen Abend nichts mehr im Weg. Mit viel „ griechischem Wasser“ und Freibier wurde der Flug kräftig begossen.


Samstag, 22.Juli 2007

Nach einem eingehenden Briefing und der Senderabgabe begann der offizielle Flugtag wobei Piotr uns durch ein gut organisiertes Flugprogramm führte.
Mit einem Kunstflug des polnischen Segelflugweltmeisters mit seiner Solo-Fox, mit der er wunderschöne Bilder an den Himmel zeichnete, ging auch dieser beeindruckende Tag leider viel zu schnell zu Ende.
Den Abend verbrachten wir alle auf der erst neu gebauten Terrasse des Sporthotels mit polnischer Livemusik und Biegosch (Sauerkraut mit Schweinefleisch) aus der Gulaschkanone. Außerdem gab es erstmals noch eine Siegerehrung mit einem Pokal für das schönste Modell und die beste Darbietung des Tages.

 


Sonntag, 23.Juli 2007

Der letzte Tag des Picknicks versprach ein heißer Tag zu werden. Bei brütender Hitze wagten es doch einige Piloten mit Ihren Modellen in den Himmel aber die meisten suchten sich einen schattigen Platz zum Beispiel so wie wir - im Hangar.
Ab frühen Nachmittag begann das groß Einpacken der Modelle und das Verabschieden von neu gewonnenen Freunden.
Am frühen Abend kreiste ich schließlich allein mit meinem Segler durch die Abendthermik und genoss die Ruhe des nun lehren Platzes.


Montag, der 24.Juli 2007

Damit wir auch noch etwas anderes außer Modelle sahen, fuhren wir an diesem Tag (auch wieder bei brütender Hitze) in die schöne Stadt Krakau.
Immer auf der Suche nach Schatten und kühlen Orten, waren die vielen Kirchen (unter anderem die Marienkirche und das Schloss) willkommene Orte zum Verschnaufen.


Dienstag, der 25.Juli 2007

Alles Schöne ist auch mal vorbei, so auch diese Picknick am Zar.

ABER WIR KOMMEN WIEDER.

Eine sehr gute Organisation und nette Modellfreunde zeichneten dieses Treffen aus.

Zum Schluss noch ein Dank an alle, die uns immer wieder von den vergangenen Zar-Picknicks berichteten. Besonderen Dank auch an Karol Dominas, der uns auch beim Buchen des Zimmers behilflich war, uns aber aus gesundheitlichen Gründen nicht begleiten konnte.


Liebe Grüße

Michael Weitendorf

 

--> Fotos ansehen <--

--> Bilder aus der Kamera von Piotr Piechowski<--


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interessante Links zum Thema:
www.glidezar.com
www.modelpartner.ig.pl
http://www.modelmaking.pl      

www.piotrp.de             

 
  nach oben     HOME KONTAKT IMPRESSUM GÄSTEBUCH MITGLIEDSCHAFT